Virtuelle Infotage

(Livestream)

Dienstag, 01. Februar 2022 ab 15:30 und
Mittwoch, 09. Februar 2022 ab 15:30  

Mehr dazu

Aktuelle Änderung
der Corona-Verordnung

für Schulen

Mehr dazu

Herzlich willkommen

an der Luise-Büchner-Schule in Freudenstadt

 

Wir sind eine berufsbezogene Schule, die Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Bildungsgängen auf das Berufsleben vorbereitet. Dabei liegen unsere Schwerpunkte in den Bereichen Hauswirtschaft, Pflege, Gastronomie und Ernährungswissenschaft. Im Rahmen dieser Praxisorientierung ergeben sich vielseitige Kontakte zu Betrieben und Einrichtungen im Landkreis Freudenstadt. Bei uns ist fast alles möglich: Die Durchlässigkeit der einzelnen Schularten untereinander bietet unseren Schülerinnen und Schülern vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten ihrer persönlichen Laufbahn.

Achtung: Für die Berufskollegs (1BK1P und 1BPK2P) und Beruflichen Gymnasien (EG und SGGS) läuft die Bewerbung ab dem Schuljahr 2018/2019 über ein neues Online-Verfahren. Der zugehörige Flyer des Regierungspräsidiums und ein Bewerberleitfaden stehen hier zum Download bereit.

Startseite des Onlineportals zur Bewerbung (Aktivierung für Anmeldung ab 24. Januar 2022; vom 22.11.2021 - 17.12.2021 steht eine Testumgebung zur Verfügung)


==>        Für weitere Details zur Anmeldung haben wir hier ein Info-Blatt für Sie hinterlegt.   <==
Sie finden dort alle wichtigen Termine sowie Ansprechpartner für jede Schulart.

 

Aktuelles

Eingangsklasse 3 unternimmt Exkursion ins Museum der Illusionen in Stuttgart

Projektarbeit der J1 setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Engagierter Leserbriefschreiber Hans Lambacher und der Religionspädagoge Theodor Ziegler zu Gast an der Luise.

Projektarbeit der Jahrgangsstufe 2 sensibilisiert für den Weltfriedenstag

Unterstützung durch fünf neue Lehrkräfte zum Schuljahresstart

Schulleiter Klaus Schierle geht nach fünfeinhalb Jahren an der „Luise“ in den wohlverdienten Ruhestand

Im Rahmen der letzten Gesamtlehrerkonferenz im Schuljahr 2020/21 wurden Heidi Rühle und Bernd Katerla feierlich verabschiedet.

Zum Schuljahresende waren die Eingangsklassen und die AV1-1 im Küchenatelier unterwegs

¡Tes horas de sentir que hay que gozar la vida! - ¡Drei Stunden, in denen man fühlt, dass man das Leben genießen muss!

Spanisch- und Italienischschüler der EKs des beruflichen Gymnasiums erleben spanisches und italienisches Flair im mediterranen Freiburg

C

Die momentan gültige Corona-Verordnung Schule finden sie hier

Kurz zusammengefasst:
Mit Eintreten der Alarmstufe gilt seit dem 17.11.2021 wieder die uneingeschränkte Maskenpflicht. Die Maske muss auch während des Unterrichts am Platz getragen werden.


Die Schulleitung
Petra Kubela